Buchungshotline -  Tel. 03638 / 219

Gönnen Sie sich eine Auszeit

NATUR ERLEBEN

Stiegenwirt Palfau***
Outdoor-Urlaub in Nationalpark und Naturpark

Ausflugsziele in der Alpenregion Gesäuse

… bis 10 km Entfernung von Palfau

Outdoorsport

Rafting, Canyoning und Hochseilgarten

Rafting auf der Salza durch den "Steirischen Grand Canyon".

Canyoning heißt "Schluchtenwandern"

Wir haben die richtigen professionellen Partner für Ihre Outdoorsport-Aktivitäten.

Buchen Sie gleich direkt:

Raftingcamp Palfau

->www.raftingcamp.at

Deeproots Adventures

-> www.deeproots.at

AOS Absolute Outdoors Strobl

->www.salza.at

Hochseilgarten und Flying Fox bei Freelife

Der Hochseilgarten im FREELIFE Outdoor Zentrum bietet 70 unterschiedliche Stationen. Durch die Aufteilung in 7 unterschiedlich schwierige Runden hat jeder die Möglichkeit sein individuelles Abenteuerprogramm zu gestalten. Besonders beliebt sind die Flying Fox-Strecken im Hochseilgarten, wo Sie von Baum zu Baum fliegen.

Gleich direkt buchen bei:

Freelife
-> www.freelife.at

Bogensportzentrum Salzatal – verbinden Sie Spaß, Konzentration und Abenteuer: rund 12 Stationen für Anfänger und Fortgeschrittene. Für Kinder geeignet.

-> www.bogensport-salzatal.at

Wasserloch Palfau

Ein Highlight in der Region ist die Klammwanderung zum launigen Wasserloch hinauf. 

Öffnungszeiten und Koordinaten:

-> www.wasserloch.at/

Mendlingtal - Die letzten bestehende Holztrifftanlagen Mitteleuropas

-> http://erlebniswelt-mendlingtal.at/

Kraushöhle Gams bei Hieflau

Die einzige Gipskristallhöhle im deutschsprachigen Raum. Seien Sie Höhlenforscher für einen Tag. Eine Führung, die neben Augen und Ohren auch die Phantasie öffnet – denn in der Höhle kann man mystische Figuren und Formen erkennen.

Öffnungszeiten & Führungen:

-> www.kraushoehle.at

GeoWerkstatt Gams bei Hieflau

Bearbeiten Sie selbst Fossilien!

-> www.geoline.at

Parkbad Gams – mit Wasserrutsche, liegt inmitten einer idyllischen Parkanlage

-> www.geodorf-gams.at/geodorf-gams/parkbad-gams


… bis 20 km Entfernung von Palfau

Forstmuseum Silvanum - Das schönste Forstmuseum Österreichs

Das Forstmuseum ist ein sehr aktives Museum, beachten Sie die Veranstaltungen!

-> http://forstmuseum.at/

Hochkar – Das schneesichere Famlienskigebiet ist im Sommer ein schönes Wandergebiet!
Im Winter ist das Hochkar ein Skisportzentrum mit rund 20 km Pisten (Hochkar Bergbahnen) und im Sommer wird es als Alm bewirtschaftet.

->www.hochkar.com/

Ybbstaler Solebad – Ein Ort der Erholung für die ganze Familie

-> www.ybbstaler-solebad.at/

Hochreit und Leckermoos – Das Naturschutzgebiet Leckermoos liegt in einem Hochtalboden auf ca. 860 m Seehöhe

-> www.goestling.at/Das_Hochmoor_Leckermoor

Wildnisgebiet Dürrenstein – Beinahe 500 ha Waldfläche sahen seit der letzten Eiszeit keine Axt und keine Motorsäge

-> www.wildnisgebiet.at


Erlebniswanderung mit Ausbildung zum Walddetektiv und Fackelwanderung

-> www.niederoesterreich.at/ausflugsziele/a-ausbildung-zum-walddetektiv-und-fackelwanderung-in-goestling

Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen – Wasser stauen und fließen lassen, umleiten oder hinauftransportieren

-> www.wassererlebnispark.at

Spitzenbachklamm – Tal der Schmetterlinge

-> zur Wanderung / Wegbesichreibung

Mostgut Veitlbauer – Mostkellerei und Natur-Erlebnis-Bauernhof

-> www.veitlbauer.at

Museum HochQuellenWasser in Wildalpen

-> www.wildalpen.at/index.php?id=165



Brunnsee

Kaum eine Region Österreichs verfügt über so reines Wasser und so ergiebige Quellen wie die Eisenwurzen. Hier entspringt das Wasser für die II. Wiener Hochquellenleitung.
Der Brunnsee liegt in einem großen Naturschutzgebiet in Wildalpen und ist glasklar. Rundum den See gibt es keinen Zufluss.

Eine Familien- und Genusswanderung mit Blick auf den Brunnsee, die Brunnmauer und das Hochkarmassiv führt ins Brunnseetal.
Start: Parkplatz Einfahrt ins Brunnseetal in Wildalpen. Die Forststrasse steigt leicht an und führt 5 km ins Brunnseetal. Der Brunnsee steht unter Schutz und ist kein Badesee!

-> www.wildalpen.at

Nationalpark Pavillon Gstatterboden

Das Gebäude aus dem Jahr 2005  liegt  an der Ennstalbundesstraße, nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Gstatterboden und dem  Campingplatz „Forstgarten" entfernt. Der Pavillon ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen (Ennstalerhütte, Buchsteinhaus,, ...). Er ist ein beliebtes Ziel für eine Stärkung vor oder nach der „Hochscheiben Mountainbikestrecke". Im Gebäude finden Sie eine Geologieausstellung, eine Infostelle, einen Gastronomiebereich mit Sonnenterrasse und Kinderspielplatz sowie einen kleinen Shop mit regionalen, bäuerlichen Produkten.

-> www.nationalpark.co.at

Leopoldsteinersee – eingebettet in Misch- und Nadelwäldern lädt der glasklare See zum Baden und Bootfahren!

-> www.leopoldsteinersee.at


… bis 30 km Entfernung von Palfau

Erlebniszentrum Weidendorn – Begehbarer Ökologischer Fußabdruck, Themen- und Erlebniswege

-> www.nationalpark.co.at

Freiluftkino beim Weidendom

Das Kino unter freiem Sternenhimmel, zu Füßen der imposanten Hochtorgruppe. Eine imposante Kulisse um Natur- und Bergfilme zu genießen. Bei Regen sind die Filme im Schutz eines Zeltes zu sehen.

-> zum Kinoprogramm

Kupferschaubergwerk Radmer – Ein Familienausflugsziel mit der kleinsten Stollenbahn Österreichs

-> www.kupferschaubergwerk.at

Schaubergwerk Erzberg – Besuchen Sie das unterirdische Labyrinth des Erzberges

-> www.abenteuer-erzberg.at

Lunzer See – der einzige natürliche See Niederösterreichs

-> www.lunz.at

Kartause Gaming – das ehemalige Karthäuser-Kloster ist heute ein Restaurant und Hotel mit Museum

-> www.kartause-gaming.at

Stift Admont – die größte Klosterbibliothek der Welt, sehr beeindruckend sind das Naturhistorische, das Kunsthistorische und das Museum der Gegenwartskunst.

-> www.stiftadmont.at

 

Ausflugsziele 1200px

Feines Essen Demo Gutes Leben
  • Adresse

    Gasthof Stiegenwirt
    A-8923 Landl
    Palfau 159

    Tel.: +43 (0) 3638 / 219
    Fax:  +43 (0) 3638 / 219 - 4

    eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Öffnungszeiten

    Von Mai bis September

    Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag geöffnet.
    Unsere Küche ist durchgehend von 11:00 - 20:00 Uhr geöffnet.
    Sonntag ist das Restaurant von 11:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

    Montag und Donnerstag ist das Restaurant geschlossen.
    Die Anreise ist jederzeit möglich.

    Kontakt außerhalb der Restaurant-Öffnungszeiten:
    +43 (0) 664 / 41 44 251

    Kostenloser Internetzugang im gesamten Hotel.

    Tischreservierung und Zimmeranfrage

     

    ARNPG 200Nationalpark Gesaeuse Partner LogoNaturparke Steiermark LogoAusgezeichneter Naturpark Partner 2016STMK Herz NuP LogoHochkar 170

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok